Was hat das Jahr der Metall-Ratte mit mir zu tun?

Heute erst beginnt für ein Fünftel der Weltbevölkerung, nämlich in China, Indonesien, auf den Philippinen, in Vietnam, Korea, Malaysia, Brunei, Singapur und in Teilen der Mongolei, das neue Jahr.

Doch wahrscheinlich geht es dir wie mir: Metall-Ratte als Tierkreiszeichen hört sich in unseren westlichen Ohren erst einmal gar nicht  attraktiv an, und noch weniger, wenn wir an den sich momentan von China aus immer weiter ausbreitenden Coronavirus denken. Richtig?

So war meine Lust, zum Chinesischen Neujahrsfest einen Blog-Beitrag zu schreiben, heuer eher gering. Überhaupt hatte ich – die sonst vor Ideen sprudelt und immer schon im Herbst an einer Visionskollage fürs folgende Jahr bastelt – bislang wenig Motivation, Pläne für 2020 zu schmieden. “Für mich hat das neue Jahr noch gar nicht richtig begonnen”, habe ich mehrfach zu Freunden und Bekannten gesagt, dich mich ebenfalls anders kennen…

Seit Silvester war ich also nur mit “halber Fahrt voraus”, hab mich fast komplett aus Social Media zurückgezogen, nicht so recht gewusst, worauf ich dieses Jahr meinen Fokus richten soll. Auch äußere Umstände haben mich davon abgehalten, meine Vorhaben für die volle Unternehmensgründung weiter in die Tat umzusetzen: Ein wichtiger Antrag von mir konnte nicht weiter bearbeitet werden, weil mein Einschreiben mehrere Tage auf dem Postweg verschollen war, Terminanfragen und Aufträge ließen auf sich warten, etc. Zu guter Letzt hatte mich ein kurzer, aber heftiger Grippe-Anfall noch völlig außer Gefecht gesetzt… Es war wie verhext!

 

Doch alles hat sich schlagartig geändert!

Und zwar gestern… Und davon will ich dir berichten: Der gestrige Tag begann wie jeder andere… In meiner Nebentätigkeit als freiberufliche medizinische Journalistin erwartete ich in der Früh einen eher unbedeutenden Anruf eines meiner Auftraggeber. Ich konnte mein Glück jedoch nicht fassen, als ich nicht nur mit einem, sondern gleich mit 8 (in Worten: acht!) weiteren Texten beauftragt wurde! Sofort machte ich mich natürlich an die Projektplanung und konnte somit endlich auch meinen neuen Business-Kalender für 2020 einweihen!

 

Glück vermehrt sich, wenn man es teilt!

Es ging jedoch noch weiter: Kaum hatte ich jemand anderem am Telefon vorgejammert, dass mein wichtiger Antrag immer noch nicht bearbeitet war und ich sowieso gar nicht damit rechnete, dass er zu meinen Gunsten ausfallen würde, schaute ich in den Briefkasten. Und siehe da! Da war sie: die lang ersehnte Post! Mit zitternden Fingern öffnete ich das Kuvert, in der Annahme, dass mich ein negativer Bescheid erwartete… Doch ganz im Gegenteil: Wenn ich nun schnell und beherzt handele, habe ich die besten Voraussetzungen dafür, mein Herzensthema und meine Berufung in diesem Jahr zu meinem Hauptberuf zu machen und Menschen auf verschiedensten Wegen und Ebenen zu mehr Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden zu verhelfen!

 

“Glück findest Du nicht, in dem Du es suchst, sondern in dem du zulässt, dass es dich findet”

… so lautet ein chinesisches Sprichwort, und nach den ersten beiden guten Nachrichten ließ die dritte dann gestern nicht lange auf sich warten: Ganz überraschend erreichte meine drei Kolleginnen von Happy-Hour-Gesundheit (www.happyhour-gesundheit.de) und mich am Nachmittag dann noch das Angebot, beim Kristallkongress am 28. und 29. März 2020 in Miesbach (http://www.kristallkongress.de/) kurzfristig zwei Vortrags-Slots zu übernehmen, nachdem wir uns ursprünglich viel zu spät für das Vortragsprogramm interessiert hatten. Wir waren uns natürlich sofort einig, diese Chance beim Schopfe zu ergreifen! So werden wir den Kongressbesuchern das Thema “Gesunder Schlaf in gesunden Räumen – Morgens ausgeschlafen und fit für den neuen Tag” nahebringen sowie auf interaktive Weise verschiedene Wege aufzeigen, bis ins hohe Alter sein Gehirn fit zu halten und einen klaren Geist zu bewahren, der Vergesslichkeit und Stress nicht kennt.

 

Was hat das Jahr der Metall-Ratte nun mit DIR zu tun?

Ich bin keine Astrologin, doch von den gestrigen Ereignissen motiviert, habe ich mich am Abend dann doch noch mit dem Chinesischen Jahresjahreshoroskop für 2020 auseinandergesetzt. Und siehe da!

In der chinesischen Astrologie wird jedes Jahr einem der 12 chinesischen Tierkreiszeichen gewidmet, und mit einem der 5 Elemente kombiniert. Wenn sich nun ab heute die Ratte, das erste der 12 Tiere, mit dem Element Metall verbindet, treffen Kreativität auf Entschlossenheit, und Neugier auf Risikobereitschaft. Nach dem Jahr des gemütlichen “Erd-Schweins” wartet die “Metall-Ratte” mit einem riesigen Potential für Neuanfang auf uns.

 

Die Metall-Ratte unterstützt jeden, der 2020 endlich langersehnte Wünsche in die Tat umsetzen will. Ebenso werden berufliche Veränderungen gefördert.

 

Das neue Jahr eignet sich hervorragend für Unternehmensgründungen und den Schritt in die Selbständigkeit, denn Ehrgeiz und Durchhaltevermögen sind genau die Eigenschaften, die man braucht, um ein langfristiges Projekt zu verwirklichen. Das Gleiche gilt fürs Private: Der Zeitpunkt ist ideal für Hausbau oder Gebäudesanierungen. Allerdings hat die Metall-Ratte auch hohe Ansprüche. Was immer auch ansteht, es sollte ordentlich gemacht werden, denn Vorhaben, die hoppla-di-hopp geplant oder durchgeführt werden, sind zum Scheitern verurteilt.

 

Wer also wagt, gewinnt: Im Jahr der Metall-Ratte – das am 25. Januar 2020 beginnt und am 11. Februar 2021 endet – können Wünsche wahr werden!

 

In diesem Sinne wünsche ich dir ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

 

Im Jahr der Metall-Ratte steht auch deine Gesundheit unter einem guten Stern… sofern du dich regelmäßig bewegst und Sport treibst. Es kann jedoch immer wieder zu Zeiten der Erschöpfung und Energielosigkeit kommen.

 

Wenn du gesundheitliche Unterstützung brauchst, um für die Verwirklichung deiner Wünsche in deine volle Kraft zu kommen, vereinbare gerne einen Termin bei mir unter:
info@naturheilpraxis-baumgart.com oder unter +49 (0)89 85 636 707

 

 

Mehr über Traditionelle Chinesische Astrologie erfährst du hier:
https://www.chinesisches-horoskop.guru/2020-jahr-der-ratte/

 

… sicher hat die Jahresrechnung nach dem Sonne-Mond-Kalender wirklich seinen Sinn, und es ist kein Wunder, dass ich erst jetzt in Neujahrsstimmung bin!

 

Quellen:
 https://www.chinesisches-horoskop.de/jahreshoroskop/2020-metall-ratte/
 https://www.chinesisches-horoskop.guru/
 https://www.chinarundreisen.com/das-chinesische-fruehlingsfest/

Fotocredits:
 - Lyceeart auf Unsplash
 - Timo Volz auf Unsplash

 

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück