Das neue Jahr 2018 ist nach westlichem Kalender schon wieder 46 Tage alt, und vielleicht hast du den einen oder anderen Neujahrsvorsatz schon wieder über Bord geworfen oder einfach nicht die Kraft gehabt, ihn durchzuziehen…

Ich finde, man soll die Feste feiern wie sie fallen. Warum also in einer globalisierten Welt nicht die Not zur Tugend machen und am morgigen 16. Februar – dem diesjährigen Chinesischen Neujahrsfest – die Gelegenheit ergreifen, sich ein zweites Mal auf seine Wünsche, Träume und Ziele für 2018 fokussieren? Ich finde das eine wunderbare Idee…

Zur Vorbereitung auf diese 2. Chance haben Chiyo Kamiya, meine japanische Kollegin und Feng Shui-Beraterin, und ich im Rahmen unserer Vortragsreihe “Östliche Achtsamkeit” bereits am 19. Januar mit unseren Gästen eine Kalligrafieübung gemacht, das Kakizome (jap. 書き初め), was so viel bedeutet wie „erste Schrift“ und zu den traditionellen typologisch Riten gehört, um sich auf eine bestimmte Handlung im neuen Jahr einzustimmen.

Allein der Umgang mit Pinsel und Tusche war schon ein sinnliches Erlebnis und bedurfte höchster Konzentration. Nach einer kurzen Besinnung auf den Kern unseres jeweiligen Vorsatzes konnten wir dann wählen, in welcher Sprache wir diesen auf das feine Papier bringen wollten. Die meisten von uns entschieden sich für chinesische Schriftzeichen – das sieht doch gleich viel cooler und geheimnisvoller aus (es muss ja auch nicht jeder wissen, welchen Vorsatz man für sich getroffen hat…)

Und manch eine Teilnehmerin war nicht mehr zu bremsen und kann nun die ganze Wohnung mit Vorsätzen tapezieren.

Das Gong Xi Fa Cai im Titel dieses Beitrags ist übrigens ein typischer chinesischer Wunsch zum Neuen Jahr und heißt wörtlich übersetzt soviel wie „Ich wünsche Dir wachsenden Reichtum“.

Doch:

Reichtum ist viel,
Zufriedenheit ist mehr,
Gesundheit ist alles.

(Asiatisches Sprichwort)

Im chinesischen Jahr des “Erde-Hundes” – das im Übrigen ein Jahr der Beständigkeit verspricht, in dem Ausdauer und Fleiß belohnt werden – wünsche ich Dir 365 Tage reich an Zufriedenheit und Gesundheit!

Gerne unterstütze ich Dich dabei!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück